Log360 – Connected Supply Chain

End-to-End-Transparenz für Ihre Supply Chain in einem Supply Chain Control Tower

Mit Log360 werden Lieferketten-Daten aller externen Partner wie 3PLs oder Lieferanten mit Ihren internen ERP-Systemen verbunden, so dass eine durchgängige Transparenz erreicht wird. Log360 kombiniert Track- und Trace-Daten aus dem Transport mit Bestandsdaten und Produktionsbedarf auf Materialebene. Externe und interne Daten werden im Log360 Supply Chain Control Tower sichtbar gemacht.

Abweichungen zwischen Plan und Ist werden in Echtzeit verfolgt, so dass Ereignisse in Echtzeit angegangen werden können. Wenn sich zum Beispiel ein Transport verzögert, realisiert Log360 Risiken durch die Analyse von Verkehrs- und Wetterdaten und prüft, ob der Lagerbestand ausreicht, um die Verzögerung zu puffern. Die Lösung prüft sogar die Produktionsplanung ab, ob eine Neu-Terminierung den Engpass lösen kann. Aktiviert durch smarte IoT (Internet of Things) Technologie bietet Log360 eine Zustandsüberwachung auf Materialebene, so dass Qualitätsprobleme (Temperatur, Feuchtigkeit, G-Kräfte), die während des Transports auftreten, vor dem Eintreffen des Transports identifiziert werden können. Gegenmaßnahmen können somit proaktiv gestartet werden.

Kontakt

Kontaktieren Sie uns, um zu erfahren, wie wir Sie bei Ihren Geschäftsanforderungen unterstützen können.

Teilen:

Wählen Sie Ihre Sprache

×